Das Licht der Welt

Heute hat Bootblogger das Licht der Welt erblickt. Mit Bootblogger wollen wir testen, wie weit man beim mobilen Arbeiten kommt, wenn man wirklich mobil ist.

Dafür suchen wir Leute, die ihr Büro für ein oder zwei Wochen gegen ein Hausboot tauschen und versuchen von dort aus zu arbeiten. Um die Herausforderung noch etwas interessanter zu machen, stellen wir außerdem die Sicherheit in den Vordergrund. Das bedeutet es sind nur sichere Apps erlaubt die aus Deutschland stammen und / oder hier gehostet werden.

Die Herausforderung lautet also mobil zu arbeiten, ohne iCloud, Dropbox und Co. Stellst Du Dich dieser Herausforderung?

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.